Skip to content

Betriebsänderung

Die Zahl von Betriebsänderungen bis hin zu Insolvenzen nehmen zu. Interessenvertretungen und ihre Gewerkschaften sind gefordert, Alternativen zu Arbeitgebervorschlägen zu entwickeln, die meist auf scheinbar objektiven Zahlen aus dem Rechnungswesen basieren. Häufig werden betriebswirtschaftliche Daten auch als Begründung für Betriebsänderungen und damit verbundenen Arbeitsplatzabbau sowie für die Kürzung von Einkommensbestandteilen oder für die Verlängerung und Flexibilisierung der Arbeitszeit herangezogen. Die Leistungen der G-IBS mbH zielen daher darauf ab, die Interessenvertretung in diesen oft komplexen Themen fachkompetent und zeitnah zu unterstützen.

Wir setzen die Interessenvertretung in die Lage, Informationen zur wirtschaftlichen Situation des Betriebes einzuschätzen. Auf dieser Grundlage werden Handlungsoptionen erwogen, beschäftigtenorientierte Perspektiven entwickelt und entsprechende Konzepte mit dem Arbeitgeber verhandelt.

Unsere Themen

Unsere Kompetenzen im Themenbereich Betriebsänderungen:

  • Interessenausgleich, Fortführungskonzept und Alternativplanung
  • Sozialplan, Prüfung wirtschaftliche Vertretbarkeit
  • Insolvenzbegleitung
  • Personalabbau/Beschäftigungssicherung
  • Outsourcing/Standortsicherung
  • Einschränkung und Stilllegung des ganzen Betriebs oder von wesentlichen Betriebsteilen
  • Verlegung des ganzen Betriebs oder von wesentlichen Betriebsteilen
  • Zusammenschluss mit anderen Betrieben oder die Spaltung von Betrieben,
  • grundlegende Änderungen der Betriebsorganisation, des Betriebszwecks oder der Betriebsanlagen
  • Einführung grundlegend neuer Arbeitsmethoden und Fertigungsverfahren.

Unsere Leistungen

In jedem Betrieb kann es zu Betriebsänderungen kommen. Damit Ihr Gremium in der Lage ist, eine Betriebsänderung zu erkennen und nicht unvorbereitet darauf reagieren zu müssen, können Sie sich durch uns schulen lassen.

Betriebsänderungen sind ein besonders sensibles Beratungsfeld. Häufig stehen Arbeitsplätze und Einkommen zur Disposition. Wir setzen uns daher für Ihre Anliegen mit großem Engagement ein und versuchen, die bestmöglichen Lösungen für Sie und Ihre Kolleg:innen zu erwirken. Da es bei Betriebsänderungen häufig zu psychosozialen Belastungen für die Mitarbeiter:innen kommt, können wir Ihnen eine interdisziplinäre Beratung anbieten.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Gutachten zu wirtschaftlicher Vertretbarkeit und Nachteilsberechnung für den Sozialplan
  • Erarbeitung von Vorgehensmodellen zur Restrukturierung bzw. Sanierung des Betriebes
  • Alternativgutachten zur Arbeitgeberplanung
  • Workshops bzw. Kompaktseminare mit Interessenvertretung, WA-Mitgliedern und Beschäftigten zur gemeinsamen Erarbeitung einer Strategie im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Daten und alternativen Handlungsoptionen
  • Grundlagenseminare zu Verhandlungsführung bei Betriebsänderungen
  • Einschätzung der Arbeitsbedingung und psychischen Belastung durch Betriebsänderungen, ggf. Entwicklung von Regelungsentwürfen für die Dauer der Maßnahmen